(© Naturschutz Berlin-Malchow)

Samstag, 02. Oktober 2021
|
17:00 - 18:30 Uhr

Fräulein Brehms Tierleben

Luscinia – Die Nachtigall, der Sprosser
Kino & Bühne
barrierefrei
Lichtenberg
Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche, Erwachsene, Familien

„Artgerechte Unterhaltung“ –Das einzige Theater weltweit für gefährdete heimische Tierarten. Autorin und Regisseurin Barbara Geiger hat in enger Kooperation mit den Wissenschaften Erstaunliches über Europas Fauna zusammengetragen und in der reizenden Protagonistin Fräulein Brehm eine Figur erfunden, die es versteht, tierische Einblicke zu inszenieren. 

Diesmal widmet sich Barbara Geiger dem Zwillingspaar Nachtigall und Sprosser. Ihr Werk beschreibt sie mit den Worten: „Die Meistersänger sind unter uns, der Fräuleinkoffer vollgepackt mit Nachtigall- und Sprossergesängen. Die Nachrichten aus Sprosserland reichen von Regenschirmmanufakturen über Sternenkunde bis hin zu männlich nächtlichen Seufzern. Männchen pflücken sich ihre Angebeteten mit ihrem Gesang vom Himmel, wobei von den Damen auf den richtigen und allesentscheidenden Schlussschnarrer besonderer Wert gelegt wird. Von Kontergesängen bis hin zu im rhythmischen Allegro vorgetragenen Schnatterschnurrphrasen mit anmutigem Schlussakkord, die Welt darf gespannt sein.“ 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der 11. Familiennacht statt. Die Veranstaltung wird durch NEUSTART KULTUR gefördert. Das vollständige Programm der 11. Familiennacht finden Sie unter www.familiennacht.de

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
(030) 92 79 98 30
info@naturschutz-malchow.de
https://www.naturschutz-malchow.de/index.php/entdecken/naturhof-malchow/kontakt-malchow
Anmeldung dringend erforderlich bis 29.09. unter Tel. 030 927 99 830 oder info@naturschutz-malchow.de

Weitere Termine:

Für:
Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
keine


Wo findet es statt?

Anbieter:
Naturhof Malchow

Kooperationspartner:
Fräulein Brehms Tierleben

Ort/Treffpunkt:
Lichtenberg, Dorfstr. 35, 13051 Berlin, Kappensaal

Anfahrt:
Malchow/Dorfstraße (Bus 154, 259)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren