(© Domäne Dahlem, Foto: K. Wendlandt)

Mittwoch, 06. Oktober 2021
|
15:00 - 15:30 Uhr

TierNah - Rundgang auf der Domäne Dahlem

Führung
Steglitz-Zehlendorf
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Auf der Domäne Dahlem werden Tiere nach den Prinzipien der ÖKOLOGISCHEN LANDWIRTSCHAFT gehalten. Methoden der ARTGERECHTEN TIERHALTUNG werden nach dem Leitmotiv der NACHHALTIGKEIT angewendet, ein schonender Umgang mit Tier, Umwelt und dadurch auch mit dem Menschen wird gepflegt.

Als ARCHEHOF konzentriert sich die Domäne Dahlem auf vom Aussterben bedrohte Tierrassen wie ROTES HÖHENVIEH, DEUTSCHES SATTELSCHWEIN, BULGARISCHE SCHRAUBENHÖRNIGE LANGHAARZIEGE und DEUTSCHE SPERBER.

Auf dem Rundgang durch die Ställe und auf die Weiden wird der Nutzen von RIND und SCHWEIN über SCHAFE und ZIEGEN bis zu den HÜHNERN und ENTEN für die Menschen deutlich. Tiernah können die Besucher*innen die Wolle am Schaf und die Wärme eines Hühnereis fühlen oder die unterschiedlichen Gerüche der verschiedenen Tierarten wahrnehmen.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
buchung@domaene-dahlem.de


Für:
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
3,- € pro Person


Wo findet es statt?

Anbieter:
Stiftung Domäne Dahlem

Ort/Treffpunkt:
Steglitz-Zehlendorf, Königin-Luise-Straße 49, 14195 Berlin, Treffpunkt: Brunnen im Gutshof

Anfahrt:
U Dahlem Dorf (U3, Bus M11, X83)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren