Ausstellung (© MfN)

Sonntag, 01. August 2021
|
14:00 - 16:00 Uhr

Digitaler Kaffeeklatsch mit Wissenschaft

Vortrag
Andere Orte (z.B. online)
Erwachsene

Im August 2021 machen wir digital weiter mit frischem Kaffee und sehr spannender Forschung! Das Museum für Naturkunde Berlin lädt Sie wieder zum Digitalen Kaffeeklatsch mit Wissenschaft ein. Machen Sie sich bereit, spannende Einblicke von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in ihre Arbeit zu bekommen und dabei in gemütlicher Runde (vor den Bildschirmen) Kaffee zu trinken. Alle sind eingeladen, Fragen zu stellen und zur Unterhaltung beizutragen.

Diesmal ist Dr. Christopher Hamann zu Gast, Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Impakt- und Meteoritenforschung. Er ist auch Leiter der Labore für Elektronenstrahlmikrosondenanalytik und für Rasterelektronenmikroskopie (Geowissenschaften), sowie Geo.X-Koordinator am Museum für Naturkunde. Schon seit seiner Masterarbeit erforscht Christopher physikalisch–chemische und geologisch–mineralogische Prozesse, die während kosmischer Kollisionen, also den Einschlägen von Asteroiden auf Planetenoberflächen, ablaufen. Er stützt sich in seiner Forschung auf Probenmaterial aus echten Impaktkratern und Meteoriten sowie auf Laborexperimente, mit denen er die Kraterbildung und die dabei herrschenden extrem hohen Drücke und Temperaturen nachstellt.

Woher wissen wir eigentlich, wie das Sonnensystem und die Planeten entstanden sind? Wie sieht es im Inneren von Planeten aus? Gibt es auf dem Mond, dem Mars oder im Asteroidengürtel die gleichen Gesteine, wie auf der Erde? Gab es neben den heute bekannten Planeten unseres Sonnensystems auch noch andere? Und was passiert eigentlich, wenn ein Asteroid oder Komet auf die Erdoberfläche einschlägt? Klar, dabei entsteht ein Krater, aber kann das größere Folgen für die Umwelt und das Leben auf der Erde haben? All diesen und weiteren Fragen geht Christopher am Museum für Naturkunde in der Abteilung Sonnensystem, Impakte und Meteorite nach. Genauer gesagt befasst er sich mit der Entstehungsgeschichte unseres Sonnensystems und der erdähnlichen Planeten und Kleinplaneten (Asteroiden) und genau darüber wird er auch mit uns im nächsten Kaffeeklatsch sprechen.

Weitere Informationen und die Zugänge finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Museum für Naturkunde Berlin

Ort/Treffpunkt:
Andere Orte (z.B. online), Die Teilnahme erfolgt via Zoom und YouTube .

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren