(© manuzoli, CC0, pixabay)

Verfügbar bis 22.06.2021

Wasserlöcher - Oasen für Afrikas Fauna (1-2/3)

3-tlg. Dokumentation bei arte.tv
Kino & Bühne
Andere Orte (z.B. online)
Jugendliche, Erwachsene

In der afrikanischen Savanne sind Wasserlöcher lebensnotwendig: Elefanten, Löwen oder Leoparden treffen in den Oasen aufeinander und streiten um Wasser. Im Wildreservat Mwiba in Tansania wurde zum ersten Mal eine künstliche Wasserstelle mit integrierten Kameras eingerichtet. 

Zum Beginn der Trockenzeit wird die Wasserstelle in Betrieb genommen, die Kameras laufen. Welche Tiere werden zuerst kommen? Werden sie den Platz miteinander teilen? Wie viele Tierarten werden in der neuen Oase trinken? Wird es für alle reichen? 

Die Wasserstelle beeinflusst auch das Leben in der Umgebung. Raubkatzen benötigen nicht viel Flüssigkeit, doch es wird angenommen, dass sie in der Trockenzeit die Wasserstellen als Jagdrevier nutzen. Die Tiere, die hier regelmäßig zugegen sind, riskieren ihr Leben.

17:50 Uhr - Wasserlöcher - Oasen für Afrikas Fauna (1/3)

18:30 Uhr - Wasserlöcher - Oasen für Afrikas Fauna (2/3)

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene


Wo findet es statt?

Anbieter:
arte

Ort/Treffpunkt:
Andere Orte (z.B. online)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren