Jean-Michel Rolland: Affordance. Still aus Video, 5:46 Min., 2020 (© Jean-Michel Rolland)

Freitag, 23. April 2021
|
19:00

GG3: Vortrag “Beuys for Future”

Vortrag
Andere Orte (z.B. online)
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Dr. Hildegard Kurt, Kulturwissenschaftlerin, Autorin und praktisch auf dem Feld des Erweiterten Kunstbegriffes tätig. Mitbegründerin von "und. Institut für Kunst, Kultur und Zukunftsfähigkeit e.V.".

Wie kann das Neue in die Welt? »Neu« bezeichnet hier nicht neue Spielarten des Kapitalismus, neue technische Vereinnahmungen oder neue Dimensionen der Klimakatastrophe, sondern sozial und ökologisch gerechte Gesellschaften. Von dieser Frage aus unternimmt Hildegard Kurt sprechend und zeichnend in Zeiten der Zukunftsangst den Versuch, das Leitbild Zukunftsfähigkeit aus seiner Verkapselung zu befreien. Wegweisend dabei ist das Bild einer »neuen Muse«, deren Erscheinen Joseph Beuys bereits Anfang der 1980er Jahre angekündigt hatte. Es moderiert Dr. Ralf Weiss.

Hier geht es ab 18:45 Uhr zum Zoom-Link.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Group Global 3000

Ort/Treffpunkt:
Andere Orte (z.B. online)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren