(© Free-Photos, CC0, Pixabay)

Wettbewerb „Klimaschutzpartner Berlin des Jahres 2021“

Mach Mit
Andere Orte (z.B. online)
Erwachsene

Engagement für ein grünes Berlin: Ob Unternehmen, Bürger oder öffentliche Einrichtung. Ab sofort loben die Klimaschutzpartner Berlin zum 20. Mal ihren Wettbewerb zum „Klimaschutzpartner Berlin des Jahres“ aus. Gesucht werden Innovationen und Vorbilder für Klimaschutz in unserem Land.
Wettbewerbe schaffen Aufmerksamkeit und helfen innovativen Ideen auf die Bühne. Daher sind auch in diesem Jahr Unternehmen, Bürger und öffentliche Einrichtungen dazu aufgerufen, sich bis zum 21. Mai 2021 für die Auszeichnung „Klimaschutzpartner des Jahres 2021“ zu bewerben. Gesucht werden zukunftsweisende Pläne und Projekte, die dem Klimaschutz in Berlin dienen.

Die Auszeichnung wird in drei Kategorien verliehen: für Projekte, die in den vergangenen zwei Jahren erfolgreich realisiert wurden, für Erfolg versprechende innovative Planungen sowie für herausragende Projekte öffentlicher Einrichtungen. Bewerber können Pläne und Projekte zum angewandten Klimaschutz aus allen Lebens- und Geschäftsbereichen einreichen. Entscheidend ist, dass durch das Vorhaben das Klima geschützt, die Belastung verringert oder Wissen und Aufklärung zum Thema Klimaschutz verbessert werden.

Ausführliche Informationen sowie das online Bewerbungsformular finden Sie unter www.klimaschutzpartner-berlin.de.

Der Preis wird seit 2002 jährlich verliehen und feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Damit steht er für die älteste und traditionsreichste Auszeichnung im Bereich Klimaschutz in Berlin.
Das Bündnis „Klimaschutzpartner Berlin“ ist ein Zusammenschluss von Architektenkammer Berlin, Baukammer Berlin, Handelsverband Berlin-Brandenburg e. V., Handwerkskammer Berlin, IHK Berlin und dem BBU Verband Berlin- Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e. V.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Industrie- und Handelskammer zu Berlin, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Ort/Treffpunkt:
Andere Orte (z.B. online)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren