Wasser (© pixabay license)

Sonntag, 06. Juni 2021
|
13:30 - 16:00 Uhr

Der Ursprung aller Dinge: (Trink-) Wasser in Berlin

Vortrag mit Besichtigung vom alten Wasserwerk
Führung
Steglitz-Zehlendorf
Jugendliche, Erwachsene

Es hat weder Geschmack noch Farbe noch Aroma - und trotzdem ist es unser wichtigstes Lebensmittel: Wasser!

In Großstädten wie Berlin wird häufig die Frage aufgeworfen, wie sauber das Trinkwasser wirklich ist und ob dessen Qualität gesichert ist. Daher wird im Folgenden die Wassersituation in Berlin betrachtet, wobei insbesondere auf Herkunft, Qualität und Trinkwasseranalysen eingegangen wird. Trinkwasser war bereits vor der Gründung von Groß Berlin ein wichtiges Thema. Interessante Informationen führen Sie von 1871 bis zur heutigen Trinkwassersituation in Berlin. Die Besichtigung der alten Maschinen des Wasserwerks im Grunewald führt direkt in die interaktive Ausstellung WASSERLEBEN, in der Sie fachkundige Informationen zu Gefährdungspotentialen und Schutz des kostbaren Gutes durch einen angehenden Geoökologen erwarten.
Auf dem Gelände des Ökowerk e.V. können sie das gastronomische Angebot vom Cafe nutzen.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Claudia Hiesemann
030-902984600
claudia.hiesemann@ba-fk.berlin.de
www.vhs-fk.de
Das Angebot wird unter Einhaltung der Hygieneregeln und in einer Kleingruppe durchgeführt.

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Leitung:
Kai Rüter

Kosten:
6,- €


Wo findet es statt?

Anbieter:
Volkshochschule Friedrichshain-Kreuzberg

Kooperationspartner:
Ökowerk e.V.

Ort/Treffpunkt:
Steglitz-Zehlendorf, Teufelsseechaussee 22, 14193 Berlin, Gelände des Ökowerk e.V.

Anfahrt:
S-Bhf Grunewald (S7, S3, S5; Bus M19, 186, 349)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren