(© Pexels, CC0, Pixabay)

Donnerstag, 22. April 2021
|
09:00 - 13:00 Uhr

Meine Zukunft, mein Kiez: Wie Städte für die Zukunft mobil gemacht werden

Thementag
Andere Orte (z.B. online)
Sekundarstufe

Läufst du auch manchmal durch deinen Kiez und stellst dir vor wie viel schöner, sauberer, klimafreundlicher oder lustiger alles sein könnte? Welche Orte, wie Gärten oder Sportparks, würdest du an Stelle der freigewordenen Parkplätze bauen? Wie viel Platz wünschst du dir für Fußwege und wo sollen neue Radwege entlang laufen? 

Thema des Workshops ist die Stadtraumplanung (mit Fokus auf Mobilität) und wie sie das zukünftige Aussehen unserer Städte und Gesellschaften beeinflusst. Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem Bereich der Mobilitätsplanung, insbesondere ihre Schnittstelle zur Stadt wird Gegenstand des Workshops sein.
Gemeinsam mit Urban Catalyst entdecken wir im Rahmen des Girls’ Day planerische Methoden, wie das Fotografieren, Kartieren und Zeichnen.  Und das Beste: Wir  wenden diese direkt an und gehen raus in euren Kiez. Mit Blick auf deinen eigenen Lebensraum und Erfahrungen aus deinem Alltag entwickeln wir gemeinsam Ideen für deinen Kiez (und die Kieze der anderen Teilnehmenden). 

Wir treffen uns digital! Der digitale Girls’ Day  findet in diesem Jahr coronabedingt erneut digital statt, ein Teil des Workshops findet dennoch direkt bei dir vor der Tür statt. Falls die aktuellen Vorgaben es erlauben, findet dieser Teil ggf. in Kleingruppen statt. Hier halten wir euch auf dem dem Laufenden.  

Wer steckt dahinter? Das Projekt eineinhalbGrad nimmt die gegenwärtigen Sorgen, Fragen und Ideen junger Menschen auf und eröffnet durch digitale und analoge Events, Workshops, einem Insta-Kanal und vielfältigen Bildungsmaterialien Denk- und Aktionsräume rund um den Themenkomplex Klimawandel und Nachhaltigkeit. Das Projekt wird im Auftrag der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz von der KOOPERATIVE BERLIN umgesetzt.

Die KOOPERATIVE BERLIN ist eine Kultur- und Medienproduktion und arbeitet seit über 10 Jahren an der Schnittstelle Medien, Geschichte, Politik und Bildung.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
https://www.girls-day.de/@/Show/kooperative-berlin/meine-zukunft-mein-kiez-wie-staedte-fuer-die-zukunft-mobil-gemacht-werden
Wichtig! Anmeldungen bitte erst ab 14 Jahren

Weitere Termine:

Für:
Sekundarstufe

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Kooperative Berlin, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Ort/Treffpunkt:
Andere Orte (z.B. online)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren