(© zlb)

Sonntag, 07. März 2021
|
14:00 - 16:00 Uhr

Presseclub für alle - Digital

Wie retten wir die Vielfalt der Natur?
Mach Mit
Andere Orte (z.B. online)
Erwachsene

Countdown Natur: Insekten schwinden, Moore trocknen aus, Regenwälder brennen ab. Was können, was sollen wir tun? 

Die Journalistin Johanna Romberg sucht mit ihrem neuen Buch nach Lösungswegen. Daraus wird sie vorlesen und ihre Idee der „Mondays for Nature“ mit dem Publikum diskutieren. Außerdem gibt's ein Vogelstimmenquiz! 

Johanna Romberg ist Mitglied des RiffReporter-Projekts „Die Flugbegleiter“, langjährige Autorin von GEO und hat die Bücher „Federnlesen“ (Lübbe, 2018) und „Der Braune Bär fliegt erst nach Mitternacht“ (Quadriga, 2021) verfasst.

Zu Beginn um 14.00 Uhr geben Johanna Romberg und Christian Schwägerl ein kurzes Input, danach sind alle Teilnehmer*innen eingeladen, in einer geschlossenen Videokonferenz mitzudiskutieren und im Vogelstimmenquiz mitzuraten (maximal 60 min). Diese Videokonferenz wird nicht gestreamt und nicht aufgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie hier

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
030 90226 401
info@zlb.de
Hier geht es zur Anmeldung.

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Kosten:
kostenlos


Wo findet es statt?

Anbieter:
Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB)

Kooperationspartner:
RiffReporter

Treffpunkt:
Andere Orte (z.B. online), Online

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren