(© Olichel, CC0, pixabay)

Mittwoch, 03. März 2021
|
10:00 - 12:00 Uhr

Bewirtschaftung von Regenwasser als Ressource in Berlin

2. öffentliches Forum der Regenwasseragentur
Vortrag
Andere Orte (z.B. online)
Erwachsene

Wie kann die Regenwasseragentur die Bewirtschaftung von Regenwasser als Ressource in Berlin voranbringen?

Diese Frage steht im Mittelpunkt unseres jährlich stattfindenden Öffentlichen Forums. 
Am 3. März 2021 ist es wieder soweit. Wir haben eine Reihe von Gästen zum Gespräch eingeladen, die auf verschiedene Weise einen neuen Umgang mit Regenwasser in Berlin vorantreiben. Und natürlich sollen auch Sie, liebe Leserinnen und Leser, zu Wort kommen.

Bei uns auf dem Podium: 

- Wilhelm-Friedrich Graf zu Lynar, Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin, Leiter Umwelt- und Naturschutzamt 
- Gerhard Mauer, Berliner Wasserbetriebe, Leiter Abwasserentsorgung 
- Matthias Rehfeld-Klein, Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Leiter Fachbereich Wasserwirtschaft und Landeshydrologie 
- Phillip Sattler, Stiftung DIE GRÜNE STADT, Geschäftsführer 
- Karsten Wessel, Tegel Projekt GmbH, Projektleiter Städtebau und Erschließung, Schumacher Quartier 
- Ina Zerche, complan Kommunalberatung GmbH, Geschäftsführende Gesellschafterin 

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
info@regenwasseragentur.berlin
https://www.regenwasseragentur.berlin/zweites-oeffentliches-forum/
Mit der Anmeldung erhalten Sie einen personalisierten Zugangslink zur Veranstaltung in einer separaten E-Mail. 

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Berliner Regenwasseragentur, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Andere Orte (z.B. online)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren