(© EME, CC0, pixabay)

Donnerstag, 29. April 2021
|
18:00 - 20:00 Uhr

Natürliches Lernen - wie kindliche Neugierde erwacht und Naturverbindung gedeiht

Vortrag
Steglitz-Zehlendorf
Erwachsene

Was macht einen Waldspaziergang mit den Eltern oder Waldtag mit der Schule zu einem unvergesslichen Abenteuer für Kinder? Wie kann ein Abenteuergeburtstag im Wald Naturverbindung wachsen lassen? Und was braucht es, damit bei einem Familienurlaub Klein & Groß gemeinsam mit Begeisterung "Draußen-Zeit" genießen?

An diesem Vortrags- und Gesprächsabend werden Ansätze aus der Natur- und Wildnispädagogik vorgestellt. Inspiriert von der „unsichtbaren Schule“ indigener Kulturen in Nordamerika finden inzwischen auch in Deutschland die Ideen des Naturmentorings und „Coyote-Teachings“ immer mehr Verbreitung. Neben Einblicken in die Arbeitsweise der Berliner Waldschulen und freiberuflicher Wildnispädagogen bietet dieser Abend auch zahlreiche konkrete Anregungen und einfache Übungen zum Mitnehmen für den eigenen nächsten Waldausflug mit Kindern.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
(030) 90299 6156
vhs-service@ba-sz.berlin.de
https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=568956
Kursnummer: SZ115-254

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Leitung:
Lennart Höffgen

Kosten:
6,50 €


Wo findet es statt?

Anbieter:
Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf

Ort/Treffpunkt:
Steglitz-Zehlendorf, Goethestr. 9-11, 12207 Berlin, VHS Vortragsraum, Raum 205

Anfahrt:
Ostpreußendamm/Königsberger Str. (Bus 186, 380, M11, X11)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren