(© 2000 m² Weltacker)

Der Klima-Acker-Podcast

Vortrag
Andere Orte (z.B. online)
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Der Klima-Acker-Podcast ist die neueste Ergänzung des Weltacker-Programms zur Klima und Umweltbildung. Es werden die Folgen einer unnachhaltigen Landwirtschaft diskutiert. Unterteilt ist der Podcast in zwei Reihen, die sich gegenseitig ergänzen sollen. 

In der Reihe "Klima und Umwelt – Fragen an die Wissenschaft" kommen diejenigen zu Wort, die Umweltfolgen qualitativ beschreiben. Naturwissenschaftler*innen werden zu den Herausforderungen gefragt, mit denen sie in ihrer Arbeit konfrontiert sind. Diese Podcast-Reihe soll ein Fenster öffnen zur Welt der Wissenschaft, die Kommunikationsbarriere zwischen Gesellschaft und Forschung überbrücken.

Eine zweite Podcastreihe "Acker und Wiese – Landwirt*innen gefragt" soll denjenigen eine Bühne geben, ohne die unsere Supermarktregale leerstünden. Bäuer*innen und Viehwirt*innen werden interviewt, ihre oft langjährige Erfahrung dokumentiert. Es sollen Einblicke in den Beruf gewährt, der Agrarsektor diskutiert und persönliche Schicksale geteilt werden. 

"Wie muss die Landwirtschaft von morgen aussehen?" - das erfahren Hörer und Hörerinnen von den Betroffenen höchstpersönlich. Begleitet den Weltacker auf dem Weg zu einer nachhaltigen Landwirtschaft. Den Podcast findet ihr - neben vielen weiteren Bildungsangeboten - auf unserer Website! Ihr könnt aber auch bei Spotify reinhören!

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
2000m2 Weltacker, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Andere Orte (z.B. online)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren