Holzbiene an Loewenmaeulchen (© Grüne Liga Berlin)

Mittwoch, 03. März 2021
|
17:30 - 19:30 Uhr

Von Bienchen und Blümchen

Nahrungspflanzen und Unterstützung für Wildbienen in Berlin
Vortrag
Andere Orte (z.B. online)
Jugendliche, Erwachsene

Im dritten Teil der Bildungsreihe „Insektenfreundliche Berliner Minigärten“ dreht sich alles um Beziehungskisten der Stadtnatur.

Die wilden Verwandten der Honigbiene sind wichtige Bestäuber. Viele von ihnen sind aber durch Lebensraumverlust und Nahrungsmangel bedroht. Die Veranstaltung gibt Einblicke in das Leben der Wildbienen. Fachlichen Input gibt es von Dr. Christian Schmid-Egger von der Deutschen Wildtier Stiftung. Anschließend werden geeignete Nahrungspflanzen und Möglichkeiten zum Wildbienenschutz auch auf kleinem Raum in der Stadt vorgestellt. Und wir werden diesmal selbst aktiv.
Zudem wird es wieder viel  Raum für Fragen und zum Austausch geben.
Aufgrund der praktischen Komponente ist die Teilnehmerzahl auf 20 begrenzt.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Anke Küttner
(030) 44 33 910
stadtgruen@grueneliga-berlin.de
https://www.grueneliga-berlin.de/veranstaltung/vortrag-beziehungskisten-aus-dem-pflanzen-und-insektenleben/
Anmeldung per E-Mail

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Leitung:
Anke Küttner, Lena Assmann

Kosten:
kostenlos


Wo findet es statt?

Anbieter:
GRÜNE LIGA Berlin e. V.

Treffpunkt:
Andere Orte (z.B. online)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren