Wasserwende Beratung (© a tip: tap)

Dienstag, 02. Februar 2021
|
10:00 - 11:00 Uhr

Hitzeaktionsplan der Stadt Erfurt und die Rolle des Trinkwassers

Online-Seminar von a tip: tap e.V.
Beratung
Andere Orte (z.B. online)
Erwachsene

Der voranschreitende Klimawandel ist eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung. Immer neue Rekordsommer machen deutlich, dass die zunehmende Hitze in den Kommunen eine Belastung sowohl der Lebensqualität als auch der Gesundheit von Bürger*innen darstellt – besonders in Ballungsgebieten. Es ist daher notwendig, Konzepte für eine hitzerobuste Gestaltung des städtischen Lebens zu entwickeln. Gemeinsam mit Ulf Riediger vom Umweltamt Erfurt und Guido Spohr von HeatResilientCity stellen wir in diesem Online-Seminar im Rahmen des Hitzeaktionsplans der Stadt Erfurt Aufgaben und Lösungskonzepte zur Anpassung an Hitzetage vor. Der kostenlose Zugang zu Trinkwasser und das Errichten öffentlicher Trink-Orte sind dabei wesentliche Maßnahmen, um dem Hitzeproblem im öffentlichen Raum zu begegnen.

Inhalte des Online-Seminars:

- Vorstellung des Hitzeaktionsplans der Stadt Erfurt
- Vorstellung des Heat Resilient City Projekts
- Vorstellung des Wasser-Quartiers Erfurt

Das Online-Seminar findet im Rahmen des bundesweiten Projektes „Wasserwende – Trinkwasser ist Klimaschutz“ statt, das durch die Nationale Klimaschutzinitiative gefördert wird.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
wasserwende@atiptap.org
https://atiptap.org/events/hitzeaktionsplan-erfurt/

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
a tip: tap e. V.

Treffpunkt:
Andere Orte (z.B. online)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren