(© emkanicepic, CC0, Pixabay)

Montag, 19. Oktober 2020
|
17:30

Gesundheit in der Stadt

Divers Monday
Vortrag
Tempelhof-Schöneberg
Jugendliche, Erwachsene

Mens sana in urbe sana - warum Gesundheit und Stadtgestaltung zusammengehören. Die Grünflächen Berlins sind wichtige Erholungsgebiete für die Stadtbewohner. Freiflächen wie das Tempelhofer Feld helfen zudem, das Klima einer Stadt zu regulieren und auch das schützt die Gesundheit. In dieser Diskussionsveranstaltung betrachtet die Journalistin Annette Wagner zusammen mit Gast und Publikum das spannende Wechselverhältnis von Stadt und Gesundheit.

Annette Wagner ist Journalistin, Crossmedia-Produzentin und TV-Filmemacherin. Zu ihren Auftraggebern gehören ARD, ZDF, arte, KIKA, Eins Plus, SWR und WDR. Sie widmet sich vor allem wissenschaftlichen und sozialpolitischen Themen. Mit öffentlichkeitswirksamen Outreach-Formaten setzt sie zudem im Stadtraum Impulse zur Gesundheitsförderung und gesellschaftlichen Wandel.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Begrenztes Kontingent, um Anmeldung wird gebeten

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Kosten:
kostenlos


Wo findet es statt?

Anbieter:
Urania Berlin e.V.

Treffpunkt:
Tempelhof-Schöneberg, An der Urania 17 , 10787 Berlin, Urania - Humboldt-Saal

Anfahrt:
An der Urania (Bus 106, 187, M19, M29, M46) | U Wittenbergplatz (U1, U2, U3)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren