Knut und Bobby (© Museum für Naturkunde Berlin, Foto: Carola Radke)

Samstag, 17. Oktober 2020
|
18:30 - 20:00 Uhr

Abends im Museum

Das Liebesleben der Tiere
Führung
Mitte
Erwachsene

Das Paarungsverhalten der Tiere ist überaus variantenreich und zuweilen auch etwas absonderlich. Wie etwa das des Tiefseeanglerfischs, der sich, sobald er auf ein Weibchen trifft, sich in dieses verbeißt. In der abendlichen Führung erfahren Sie zudem, wie sich so unterschiedliche Tiere wie Pandas, Frösche und Vögel auf Partnersuche begeben und wie sich der über 13m hohe Giraffatitan fortgepflanzt haben könnte.

Im Rahmen der Reihe Abends im Museum öffnet das Museum exklusiv für Besucherinnen und Besucher zu später Stunde. Bei den Führungen zu wechselnden aktuellen und wissenschaftshistorischen Themen erleben Sie im kleinen Kreis das abendliche Museum auf neue Weise. An den Führungen können auch Gruppen teilnehmen.

Bitte beachten Sie, dass im Museum ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss und bei Personen aus verschiedenen Haushalten der Abstand von mindestens 1,5 Metern eingehalten werden muss.

Weitere Informationen finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
(030) 88 91 40 85 50
besucherservice@mfn.berlin
Führung in kleinen Gruppen zu maximal je 10 Personen (Gesamtteilnehmerzahl max. 30 Personen)

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Kosten:
15,- € | ermäßigt 12,- €

Bitte mitbringen:
Mund-Nasen-Schutz

Wo findet es statt?

Anbieter:
Museum für Naturkunde Berlin

Treffpunkt:
Mitte, Invalidenstraße 43, 10115 Berlin

Anfahrt:
U Naturkundemuseum (U6, Bus 245, Tram M5, M8, M10, 12)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren