Tagung "Zeitenwende 2020" von IÖW und VÖW (© IÖW)

Freitag, 25. September 2020
|
09:15 - 17:15 Uhr

Onlinekonferenz | Zeitenwende 2020: Wird diesmal alles anders?

Konzepte und Handlungsstrategien für resilientes Wirtschaften
Thementag
Andere Orte
Erwachsene

Vor Corona haben die Klima- und die Biodiversitätskrise viele Menschen bewegt. Sozial-ökologische Transformationskonzepte wurden breiter als zuvor diskutiert. Für viele Menschen war klar: Ohne systemische Neuorientierungen, ohne die Überwindung der scheinbar unverrückbaren Pfadabhängigkeiten finden wir keine Wege aus den akuten ökonomischen und ökologischen Krisen. Das Gelegenheitsfenster, mit mutigen Konzepten und Handlungsstrategien für resilientes Wirtschaften eine nachhaltige Zukunft zugestalten, stand vielleicht noch nie so weit offen wie in diesem Jahr. Mut zum Machen ist gefragt wie selten.
Das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung und die Vereinigung für ökologische Wirtschaftsforschung laden dazu ein, bei der Online-Tagung Zeitenwende 2020 am Tag des Globalen Klimastreiks Konzepte und konkrete Handlungsperspektiven für einen weitreichenden Wandel zu diskutieren. Ziel ist es, nachhaltige Transformationsstrategien zu entwickeln, die systemische Fragen aufwerfen – im Spannungsfeld von Markt und Staat sowie von Postwachstum und Green Growth.

Keynotes halten ► Johan Schot (u. a. Professor für globale Geschichte an derUniversität Utrecht) ► Dr. Florian Kern (Forschungsfeldleitung Umweltökonomie und Umweltpolitik am IÖW) ► Dr. Kora Kristof (Leiterin derGrundsatzabteilung "Nachhaltigkeitsstrategien, Ressourcenschonung und Instrumente" im Umweltbundesamt)

Diskutieren Sie auf der Tagung weiterhin mit ► Shamira Ahmed (Forscherin am Research ICT Africa) ► Christine Bauhardt (Professorin für Gender und Globalisierung an der Humboldt-Universität zu Berlin) ► Professor Jens Beckert (Geschäftsführender Direktor am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung) ►Jeroen van den Bergh (u. a. Professor für Social & Behavioural Sciences an der Universitat Autònoma de Barcelona) ► Bernd Hirschl (Forschungsfeldleitung Klima und Energie am IÖW und Professor für Management regionaler Energieversorgungsstrukturen an der BTU Cottbus-Senftenberg ► Inge Røpke (u. a. Professorin für Sustainable Design and Transition an der Aalborg University) ► Professorin AngelikaZahrnt (Ehrenvorsitzende des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) und vielen weiteren Inputgeber/innen. Impulse von ► Klimastreikenden in Berlin werden die Abschlussdiskussion bereichern.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Anne Steuer
(030) 88 45 940
tagung@ioew.de
www.ioew.de/zeitenwende
https://www.ioew.de/anmeldung-jahrestagung-2020

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Institut für ökologische Wirtschaftsforschung

Treffpunkt:
Andere Orte, Die Veranstaltung findet online statt, Zugangsdaten werden an registrierte Teilnehmende verschickt.

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren