(© RitaE, CC0, Pixabay)

Dienstag, 13. Oktober 2020
|
19:00 - 21:30 Uhr

Müllvermeidung im Alltag

Veranstaltungsreihe "Natürliche Ressourcen schonen - Globale Auswirkungen und praktische Handlungsmöglichkeiten im Alltag"
Mach Mit
Friedrichshain-Kreuzberg
Jugendliche, Erwachsene

Vortrag und Workshop mit Isabelle Ritter von Zero Waste e.V.
Zunehmend wird Verpackungsmüll produziert, der weder recycelt wird (werden kann), noch sich in absehbarer Zeit in der Natur zersetzen wird. So schwimmt zunehmend Plastikmüll in den Ozeanen und immer mehr Plastikpartikel gelangen aus unseren Kleidungsstücken und Pflegeprodukten über das Wasser in unsere Nahrungsketten. Doch wie können wir Müll in unserem Alltag vermeiden? Welche Alternativen gibt es für den To-Go-Becher oder die Plastiktüte?
In einem kleinen praktischen Workshop werden wir lernen, Putzmittel und Hygieneartikel aus Hausmitteln herzustellen.

Veranstaltungen für Frauen*. Alle FLINT* sind herzlich willkommen! 

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
030 65 48 33 44
repair.cafe@schokofabrik.de
Die Teilnahme an einigen Veranstaltungen ist auch parallel online möglich. Fragt gerne nach!

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Kosten:
0 - 5,- € (nach Selbsteinschätzung)


Wo findet es statt?

Anbieter:
Frauenzentrum Schokofabrik, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Friedrichshain-Kreuzberg, Mariannenstr. 6, 10997 Berlin, Seminarraum Schokofabrik

Anfahrt:
Heinrichplatz (Bus M29) | U Kottbusser Tor (U1, U3, U8, Bus 140) + ca. 10 Min. Fußweg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren