(© ajoheyho, CC0, Pixabay)

Donnerstag, 06. August 2020
|
09:30 - 12:00 Uhr

Landschaft & Bäume im Dreiklang aus Kunst, Kultur und Natur

Eine Zeit- und Landschaftsreise durch den Spreepark für Kinder ab 6 Jahren und Familien
Mach Mit
Treptow-Köpenick
Kinder von 6 bis 14 Jahren, Erwachsene

Wo sich einst die Landschaft als sumpfiger Auen- und Bruchwald in derSpreeniederung darstellte, wird der Spreepark bis 2024 als "Dreiklangaus Kunst, Kultur & Natur" wiederbelebt. Der besondere Charakter des Areals entsteht durch die Kombination aus Relikten des ehemaligen Vergnügungsparks mit der Kulisse der Spree und des Plänterwalds mit seinen artenreichen Eichen-, Buchen- sowie Hainbuchenwäldern.

In dieser abwechslungsreichen Landschaft lädt KULTURspreePARKe.V. zu einem Workshop ein, um diese mit einem Dreiklang aus Kunst, Kultur und Natur informativ, spielerisch und sinnlich zu erfahren. Die Naturpädagogin Andrea Gerbode führt  durch die urbane Wildnis des alten Vergnügungsparks und nimmt sie mit in die Zeiten als hier noch sumpfiger Auen- und Bruchwald vorherrschte. Neben der Landschaft, bilden die Bäume einen zweiten Themenblock: Wie alt sind die großen Eichen? Wie finden wir heraus, wie hoch sie sind?  Wie sah es hier aus, als die Bäume noch klein waren? Und welche Tiere essen eigentlich Eicheln?
Begleitet wird die Gruppe von der Kleinen Hexe (SabineLiebisch, KULTURspreePARK e.V.) und ihrem Raben Abraxas (Guiseppe Guiranna), die viele spannende Geschichten kennen und noch mehr Ideen haben, wie man die Natur mit allen Sinnen erleben kann. Auf ihrerReise begegnet die Gruppe spannenden Relikten, wie dem alten Schiff und den Dinosauriern, und erfährt unglaubliche Abenteuer darüber in der "Zaubersprache VV" (Visual Vernacular), eine Sprache, die ohne Worte auskommt.
Der ehemalige Vergnügungspark "Spreepark" im Plänterwald wird durch die landeseigene Grün Berlin GmbH zu einem Park für Kunst, Kulturund Natur weiterentwickelt und soll 2024 wiedereröffnen. Bis dahin werden in einer Laborphase interaktive Bildungsformate zu demThemen-Dreiklang "Kunst, Kultur und Natur" angeboten.

Die Workshop-Reihe findet im Freien statt. Die geltenden Abstandsregeln zur Bekämpfung von SARS-CoV-2 werden während des Projektes eingehalten. Sollten die Workshops zu den geplanten Terminen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) behördenseitig nicht stattfinden dürfen, setzen wir Sie rechtzeitig in Kenntnis

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Sabine Liebisch
info@kulturspreepark.de

Weitere Termine:

Für:
Kinder von 6 bis 14 Jahren, Erwachsene

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
KULTURspreePARK e.V

Treffpunkt:
Treptow-Köpenick, Kiehnwerderallee 1-3, 12435 Berlin

Anfahrt:
Köpenicker Landstr./Dammweg (Bus 165, 166, 377) + 15 Min. Fußweg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren