Überall in der Stadt anzutreffen: Der Rotfuchs (© Freilandlabor Britz e.V., Eckhard Baumann)

Samstag, 26. September 2020
|
17:00 - 19:00 Uhr

Tiere in der Nacht

Eine Veranstaltung der Familiennacht 2020
Führung
Tempelhof-Schöneberg
Kinder von 6 bis 10 Jahren, Familien

Wenn nachts die Besucher das Tempelhofer Feld verlassen, erobern Fledermäuse und andere nachtaktive Tiere das ehemalige Flugfeld. Steffi Haubold macht mit Familien (Kinder ab 6 Jahre) einen Streifzug durch die Dämmerung, erzählt Spannendes zur Lebensweise der Tiere und zwischendurch gibt es das eine oder andere kleine Spiel.

Hinweise zu den Veranstaltungen!
Bei allen Veranstaltungen gelten die jeweils aktuellen Regelungen zur Bekämpfung des Corona-Virus. Wir müssen uns Beschränkungen bei der Teilnehmerzahl vorbehalten. Es gelten die Abstandsregelungen und das Tragen von Mund-Nasenschutz. Es muss eine Teilnehmendenliste mit personenbezogenen Daten geführt werden, die gegebenenfalls den Gesundheitsbehörden übermittelt werden muss.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
030 - 703 30 20
dialog@freilandlabor-britz.de

Weitere Termine:

Für:
Kinder von 6 bis 10 Jahren, Familien

Leitung:
Steffi Haubold

Kosten:
5,- € | Kinder 2,- €

Bitte mitbringen:
Mund-Nasenschutz

Wo findet es statt?

Anbieter:
Freilandlabor Britz e.V. - Förderverein zur Naturerziehung im Britzer Garten

Treffpunkt:
Tempelhof-Schöneberg, Tempelhofer Feld / Haupteingang Columbiadamm, 10965 Berlin, Treffpunkt: rote Infosäule

Anfahrt:
Friedhöfe Columbiadamm (Bus 104) | U Südstern (U7) + ca. 10 Min. Fußweg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren