+++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln.

(© stokpic, CC0, Pixabay)

Dienstag, 26. Mai 2020
|
17:00 - 19:00 Uhr

Wie können wir das 1,5 °C Ziel erreichen?

Simulationsbasierter Online-Workshop
Mach Mit
Andere Orte
Jugendliche, Erwachsene

Am 26. Mai 2020 lädt die Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie zu einem besonderen Workshop ein. Mit Hilfe des Klima-Energie-Simulationsmodells En-ROADS werden von den Teilnehmenden vorgeschlagene Klimaschutzmaßnahmen live durchgespielt und ihre Auswirkungen besprochen. So lernen wir gemeinsam mehr über die Bedeutung von Schlüsseltechnologien, politischen Lösungen und gesellschaftlichen Handlungen zur Bekämpfung der globalen Erwärmung.

Wie viel Impact haben beispielsweise für das Erreichen des Klimaziels:
- das Pflanzen von Bäumen?
- die Elektrifizierung des Verkehrs?
- oder der Ausstieg aus der Kohleindustrie?

Und wie sind diese Maßnahmen vor dem Hintergrund der Erfahrungen mit Covid-19 zu sehen? Was hat sich verändert, welche wichtigen Schritte zur Bewältigung der Klimakrise scheinen heute vielleicht möglich, die vor ein paar Monaten noch nicht möglich schienen?

Der wissenschaftlich fundierte, handlungsorientierte Workshop zeigt auf, wie das 1,5 °C Ziel erreicht werden kann. Und gibt einen faszinierenden Einblick in die Art und Weise, wie diese Faktoren und die ihnen zugrunde liegenden politischen Entscheidungen eine Vielzahl von Auswirkungen des Klimawandels beeinflussen, vom globalen Temperaturanstieg bis zum Anstieg des Meeresspiegels.

Weitere Informationen gibt es hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Anna Deckert
anna@wewws.de
www.wir-ernten-was-wir-saeen.de

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Leitung:
Prof. Florian Kapmeier

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Wir ernten was wir säen, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Andere Orte, online

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren