(© RKPhoto, CC0, pixabay)

Mittwoch, 08. Juli 2020
|
17:30 - 19:30 Uhr

Roter Amerikanischer Sumpfkrebs im Tiergarten

Führung
Mitte
Erwachsene

Der amerikanische Sumpfkrebs ist eine der neuen invasiven Tierarten, die seit einiger Zeit in Berlin leben und sich stark ausbreiten. Der Krebs fällt vor allem durch seine leuchtend rote Farbe und sein zeitweise aktives Wanderverhalten außerhalb des Wassers auch ungeschulten Beobachtern sofort auf.

Doch warum vermehrt sich der Krebs so stark, wo in Berlin lebt er und warum gibt es ihn gerade im Tiergarten so häufig? Diese und andere Fragen werden bei der Exkursion beantwortet. Es wird auch versucht, die Tiere in ihrem angestammten Lebensraum im Wasser direkt zu beobachten.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
902773000
vhs@ba-ts.berlin.de
Achtung: Vorherige Anmeldung bei der VHS erforderlich.
Anmeldung und Kursnummer: TS104.201S

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Leitung:
Derk Ehlert

Kosten:
6,34 € | ermäßigt 4,67 €


Wo findet es statt?

Anbieter:
Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg

Treffpunkt:
Mitte, Klopstockstr./ Ecke Straße des 17. Juni, 10557 Berlin, Treffpunkt: Klopstockstraße/Ecke Straße des 17. Juni (Eingang zum Tiergarten)

Anfahrt:
S Tiergarten (S5, S7, S9)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren