+++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen. +++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen. +++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen. +++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen.

Bienen und Lavendel (© Rebekka D, CC0, Pixabay)

Samstag, 18. April 2020
|
14:00 - 16:00 Uhr

ABGESAGT: Bienen im Gemeinschaftsgarten

Allmende Kontor auf dem Tempelhofer Feld

Das Bienensterben ist ein großes Problem für die Natur und vor allem für uns Menschen. Bei diesem Workshop erfahren Sie, was Sie für den Schutz der wichtigen Bestäuber tun können. Im Gemeinschaftsgarten Allmende Kontor können Sie in die Welt der Bienen mit einer Schaubeute, zahlreichen Wildbienenhotels und einer bienenfreundlichen Bepflanzung eintauchen. Der Workshop vermittelt Ihnen wichtige Informationen darüber, was Sie beim Halten von Bienen in Gemeinschaftsgärten beachten müssen. Überdies bekommen Sie wertvolle Tipps, wie Sie im Garten, im Hinterhof oder auf dem eigenen Balkon nektarreiche Futterquellen und wichtige Nistmöglichkeiten schaffen.

Wichtig: Dieser Kurs gibt keine Einführung in das Imkern!

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
902773000
vhs@ba-ts.berlin.de
Achtung: Vorherige Anmeldung bei der VHS erforderlich.

Anmeldung und Kursnummer: TS104.050F

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Leitung:
Kathrin Scheurich

Kosten:
6,34 € | ermäßigt 4,67 €


Wo findet es statt?

Anbieter:
Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg

Treffpunkt:
Tempelhof-Schöneberg, Tempelhofer Feld, 12049 Berlin, Treffpunkt: Gemeinschaftsgarten Allmende Kontor, Dorfplatz, Tempelhofer Feld über Eingang Oderstraße

Anfahrt:
U Leinestr. (U8) + ca. 15 Min. Fußweg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren