+++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen. +++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen. +++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen. +++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen.

Gänsefuß-Suppe (© Katja Gurkasch)

Sonntag, 29. März 2020
|
12:00 - 14:30 Uhr

Workshop "Wildkräuter-Frühlingsküche"

Mach Mit
Spandau
Jugendliche, Erwachsene

Jetzt wird es Zeit, die frischen, köstlichen Kräuter nicht nur anzuschauen und kennenzulernen.

Die ersten zarten Triebe sind nicht nur hervorragend für unsere Gesundheit, sie schmecken ganz besonders gut. Junge Löwenzahnblättchen zum Beispiel schmecken kein bisschen bitter. 
Je nach Wetter verarbeiten wir die Kräutern, die wir zuvor gesammelt haben, zu rohen Leckereien oder vielleicht einer wärmenden Suppe mit tollen Beilagen.

Gewissermaßen nebenbei lernen Sie die Pflanzen noch besser kennen, während Sie sich beim Zubereiten intensiv mit ihnen beschäftigen.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Katja Gurkasch
01799770146
gaertnerin@essbarer-garten-kladow.de
www.essbarer-garten-kladow.de/start.html

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Kosten:
29,- € | ermäßigt ab 6 Jahren | kostenfrei für Kinder unter 6 Jahren


Wo findet es statt?

Anbieter:
Essbarer Garten Kladow

Treffpunkt:
Spandau, Imchenallee 66, 14089 Berlin

Anfahrt:
Parnemannweg (Bus 134, 234, 697, X34) + 10 Min. Fußweg | Alt-Kladow (Bus 135, F10) + ca. 15 Min. Fußweg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren