+++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln.

(© FelixMittermeier, CC0, Pixabay)

Samstag, 25. Juli 2020
|
10:00 - 12:00 Uhr

Nicht Prairie - sondern Feuchtwiesen um Lübars

Wanderung mit Dr. Hans-Jürgen Stork (NABU)
Führung
Reinickendorf
Jugendliche, Erwachsene

Auf den Spuren des Forschers und Entdeckers Alexander von Humboldt sind Teilnehmer herzlich eingeladen, eine Naturwanderung entlang des Tegeler Fließes um das moor- und wasserreiche Lübars zu unternehmen. 

Auf der Exkursion werden seine Messmethoden nachgeahmt. Thematisiert werden das eiszeitliche Urstrom(seiten)tal, Mäander, Hochwasser, Niedermoorwiesen, Geschichten an der Osterquelle, Müll über dem Köppchensee, das Paradies der Grasmücken, Streuobstwiesen und das Netzwerk NATURA 2000.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Kontaktperson:
Dr. Hans-Jürgen Stork
030 - 40 49 000
juergenstork27@gmail.com

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
NABU Berlin, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Kooperationspartner:
Museum Reinickendorf

Treffpunkt:
Reinickendorf, Alt-Lübars, 13469 Berlin, Treffpunkt: Dorfkrug

Anfahrt:
Alt-Lübars (Bus 220)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren