(© maura24, CC0, Pixabay)

Montag, 24. Februar 2020
|
18:00

Natur als Medizin - Waldcoaching

Der heilsame Nutzen von Bäumen auf den Menschen
Vortrag
Tempelhof-Schöneberg
Erwachsene

Der Wald ist mehr als eine Anzahl von Bäumen – er ist Sehnsuchtsort, Ruhepol, eine eigene grüne Welt. Wälder bremsen den Klimawandel, Bäume produzieren heilende Terpene, das ursprünglich als Marketinggag erfundene Shinrin-Yoku hat den globalen Trend des Waldbadens ausgelöst. Zahlreiche aktuelle Studien belegen, was die Menschen seit Jahrtausenden spüren: Der Wald schafft Ruhe in aufgeregten Zeiten, hier findet der gestresste Städter zurück zu seinen Wurzeln, wird geerdet und entspannt. Auf ihrem virtuellen Waldspaziergang führt die Berliner Naturtherapeutin und Psychologin Suse Schumacher in magische Momente der Stille, öffnet Resonanzräume für die Seele und offenbart die Kraft von Werden und Vergehen. Mit Ritualen, Meditationen und Achtsamkeitsübungen werden Mensch und Wald versöhnt. Ein Abenteuer für alle Sinne.

Suse Schumacher, Master in Psychologie an der Humboldt Universität Berlin, Coach, systemische Naturtherapeutin und Psychodrama-Praktikerin.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Kosten:
Preise und Ticketreservierung


Wo findet es statt?

Anbieter:
Urania Berlin e.V.

Treffpunkt:
Tempelhof-Schöneberg, An der Urania 17 , 10787 Berlin

Anfahrt:
An der Urania (Bus 106, 187, M19, M29, M46) | U Wittenbergplatz (U1, U2, U3, Bus M19, M29, M46) + ca. 5 Min. Fußweg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren