Klimawandel (© Nhật Long Mai, CC0, Pixabay)

Donnerstag, 23. April 2020
Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben.

Globale Zusammenhänge erkennen – Klima & Konsum wandeln!

Permakultur-Design-Kurs im Frühling (72 h)
Workshop
Friedrichshain-Kreuzberg
Erwachsene

In diesem PDK wollen wir Fluchtursachen wie Klimawandel und globale Wirtschaftssysteme beleuchten und die nötigen Veränderungen aufzeigen. Anhand konkreter Projektbeispiele aus den sogenannten Entwicklungsländern, zeigen wir auf, wie durch Anwendung permakultureller Prinzipien diverse Modellprojekte entstehen, die Lösungen aufzeigen entsprechend der SDGs (Sustainable Development Goals - von der Weltstaatengemeinschaft im September 2015 vereinbart).

Wir wollen mit euch auf globale Fragen kleinteilige Antworten finden, die wir in unseren Alltag integrieren können. In urbanen Permakultur-Projekten werden die Prinzipien der Permakultur lebendig und wir können bei der Gestaltung konkret mitwirken und praktisch lernen!

Termine/Schedule:
- 23.04.2020 bis 26.04.2020 (Teil/part I): Earth care - People care - Fair share
- 07.05.2020 – 10.05.2020 (Teil/part II): Nachhaltigkeit weiter gedacht
- 11.06.2020 –14.06.2020 (Teil/part III): Wir gestalten uns die Welt, wie sie uns gefällt

Der Kurs ist in drei verlängerten Wochenenden (jeweils Donnerstag ab 15:00 – Sonntag 16:00 Uhr) aufgeteilt und soll in gemeinschaftlicher Atmosphäre die Grundlagen der Permakultur vermitteln, erarbeiten und erproben. Dabei wechseln sich Theorie, Gestaltungsübungen und Praxis ab. Die Veranstaltungsorte liegen in Friedrichshain- Kreuzberg sowie bei Werder/Havel.

Die Kursgebühr beträgt 800,- € für alle drei Teile.
Für die Verpflegung bitten wir um einen Beitrag von 60,- €. Bitte wendet Euch an uns, wenn finanzielle Gründe Euch von einer Teilnahme abhalten. Wir versuchen, eine Lösung zu finden.

Anreise und Unterbringung werden von den Teilnehmenden selbst organisiert (in Werder ist ein Campingplatz zum Zelten). Gerne helfen wir Euch bei der Organisation.

Veranstaltungsorte:
- Kreutzigerstr. 23/ Selbstverwaltete Ostberliner Genossenschaft SOG
- Gemeinschaftsgarten Frieda Süd
- Dicke Eiche X

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
030 - 2945401
info@soned.de
www.soned.de
Anmeldung bis zum 20.02.2020 

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Kosten:
800,- € für alle drei Termine | 60,- € Beitrag für Verpflegung
Bitte wendet Euch an uns, wenn finanzielle Gründe Euch von einer Teilnahme abhalten. Wir versuchen, eine Lösung zu finden.


Wo findet es statt?

Anbieter:
SONED e.V. , veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Kooperationspartner:
Gemeinschaftsgarten Frieda Süd und Permakultur Akademie

Treffpunkt:
Friedrichshain-Kreuzberg, Kreutzigerstr. 19, 10247 Berlin

Anfahrt:
U Samariterstr. (U5) | Boxhagener Platz (Bus 240) | Grünberger Str./Warschauer Str. (Tram M10) + ca. 10 Min. Fußweg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren