+++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen. +++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen. +++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen. +++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen.

Eigelb (© PDPics, CC0, Pixabay)

Sonntag, 26. April 2020
|
14:00 - 17:00 Uhr

Farben aus Naturmaterialien herstellen - Familienfreizeit im Museum

Purpurschnecke trifft Eigelb
Mach Mit
Mitte
Kinder ab 4 Jahren, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Mit welchen Tricks und Zutaten haben die Alten Meister gearbeitet? In der Gemäldegalerie entdecken die Familien, wie Künstler*innen einst aus Schneckensaft, echtem Gold, Edelsteinpulver und Eigelb leuchtende Farben hergestellt haben. In der Museumswerkstatt werden dann selbst Farben aus Naturmaterialien entwickelt und gleich ausprobiert. Leuchten die genauso?

Termin am 23.02.2020
Termin am 26.04.2020

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Maximale Teilnehmerzahl: 15
Anmeldung (23.02.2020)
Anmeldung (26.04.2020)

Weitere Termine:

Für:
Kinder ab 4 Jahren, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Leitung:
Patricia Thoma

Kosten:
18,- € (Grundgebühr Erw. 9,- € | Grundgebühr Kind 6,- € | Materialgebühr 3,- €)


Wo findet es statt?

Anbieter:
Jugend im Museum e.V., veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Mitte, Matthäikirchplatz, 10785 Berlin, Werkraum Kulturforum

Anfahrt:
Philharmonie (Bus 200) | Potsdamer Brücke (Bus M29, M48, M85)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren