+++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen. +++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen. +++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen. +++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen.

(© Anita Smith, CC0, Pixabay)

Sonntag, 03. Mai 2020
|
15:00 - 18:00 Uhr

Offene Werkstatt: Repaircafé im Museum Europäischer Kulturen

Mach Mit
Steglitz-Zehlendorf
Kinder von 6 bis 12 Jahren, Familien

Im Rahmen der Ausstellung "Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode" findet jeden ersten Sonntag im Monat ein Repair Café statt.

Loch drin, Knopf ab, Naht auf? Kein Problem: Unter fachkundiger Anleitung können kleinere Reparaturen an Kleidungsstücken selbst ausgeführt werden. So erhält Kleidung eine zweite Chance und Ressourcen werden geschont.
Die offene Werkstatt: Repaircafé wird anlässlich der Ausstellung "Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode" angeboten, die dazu auffordert, das eigene Konsumverhalten zu hinterfragen.

Weitere Informationen gibt es hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
mek@smb.spk-berlin.de


Für:
Kinder von 6 bis 12 Jahren, Familien

Kosten:
kostenfrei | freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr | Eltern zahlen den Teilnahmebeitrag zzgl. Eintritt


Wo findet es statt?

Anbieter:
Staatliche Museen zu Berlin, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Steglitz-Zehlendorf, Arnimallee 25, 14195 Berlin, Museum Europäischer Kulturen, Foyer

Anfahrt:
U Dahlem-Dorf (U3, Bus M11, X83)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren