+++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen. +++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen. +++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen. +++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen.

(© Peter Heinrichs, Botanikschule)

Montag, 30. März 2020
|
14:00 - 17:00 Uhr

Unterricht im Botanischen Garten als Schnitzeljagd ("actionbound") – wie geht das?

Workshop
Steglitz-Zehlendorf
pädagogische Multiplikatoren

Wir zeigen, wie man mit dem Smartphone den Lebensraum "einheimischer Wald" im Frühling erkundet. Dazu gibt es Fragestellungen zu Pflanzen und Tieren sowie zu klimatischen Einflüssen. An einzelnen Standorten holen wir uns Hintergrundinformationen aus dem Internet und dokumentieren unsere Ergebnisse vor Ort zur späteren Präsentation. Eine Einführung in die etwas andere unterrichtliche Vorbereitung und Durchführung von außerschulischem Unterricht.

Für Lehrer*innen der Grund- und Oberschulen.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
www.bgbm.org/de/botanikschule/angebot/fortbildung
Anmeldung hier.

Weitere Termine:

Für:
pädagogische Multiplikatoren

Leitung:
Peter Heinrichs

Kosten:
bitte erfragen


Wo findet es statt?

Anbieter:
Botanikschule. Pädagogische Beratungsstelle am Botanischen Garten und Botanischen Museum

Kooperationspartner:
Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin

Treffpunkt:
Steglitz-Zehlendorf, Unter den Eichen 5, 12203 Berlin, ca. 100 m rechts vom Haupteingang

Anfahrt:
Unter den Eichen/Botanischer Garten (Bus M48)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren