(© jawconda, CC0, Pixabay)

Samstag, 01. Februar 2020
|
11:30 - 13:30 Uhr

Kunst und Biologie: Die Früchte des Meeres - Fische

Führung in der Gemäldegalerie
Führung
Mitte
Jugendliche, Erwachsene

Der Fisch war über Jahrhunderte ein traditionelles christliches Symbol in der Kunst. Mit der Entwicklung der Stilllebenmalerei im 17. Jahrhundert entstand die eigenständige Gattung des Fischstilllebens. Ursula Müller und Thomas Hoffmann zeigen, wie es im Barock vor allem in den nördlichen wie südlichen Niederlanden dazu kam.
Eine Veranstaltung der Staatlichen Museen zu Berlin.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Leitung:
Ursula Müller, Thomas Hoffmann

Kosten:
10,- € zzgl. Eintritt


Wo findet es statt?

Anbieter:
Freilandlabor Britz e.V. - Förderverein zur Naturerziehung im Britzer Garten

Kooperationspartner:
Staatliche Museen zu Berlin

Treffpunkt:
Mitte, Matthäikirchplatz, 10785 Berlin, Gemäldegalerie, Kulturforum Potsdamer Platz

Anfahrt:
S+U Potsdamer Platz (S1, S2, S25, S26, U2) | Philharmonie (Bus 200, M41) | Kulturforum (Bus M45, M85)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren