+++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen. +++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen. +++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen. +++ Bitte bleiben Sie zuhause und dann können wir hoffentlich in Zukunft wieder gemeinsam die Berliner Stadtnatur und das vielfältige Angebot genießen.

(© Hermann Traub, CC0, Pixabay)

Dienstag, 18. Februar 2020
|
19:00 - 20:30 Uhr

Der Klimawandel als politisch-soziale Herausforderung

Vortrag und Diskussion

Der Klimawandel ist derzeit eine der größten politischen Herausforderungen. Erfolge von Bewegungen wie Fridays for Future oder Extinction Rebellion, die vor allen von jungen Menschen getragen werden, sind ein deutliches Zeichen, wie bewusst der Klimawandel wahrgenommen wird. Der Klimawandel ist im Vergleich zu anderen großen umweltpolitischen Herausforderungen, wie z. B. der Schädigung des Ozonlochs durch FCKW und andere Treibhausgase, von einer besonderen Qualität. Es reicht nicht mehr, "nur" einen Inhaltsstoff zu verbieten, sondern es werden vielfältige Eingriffe und Einschnitte politischer und wirtschaftlicher Natur verlangt, die aber gleichzeitig gesellschaftlich große Veränderungen mit sich bringen werden.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
030 - 902951700
vhs@ba-pankow.berlin.de
Anmeldung und Kursnummer: Pa1064F

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Leitung:
Dr. Maurice Schuhmann

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Volkshochschule Pankow

Treffpunkt:
Pankow, Prenzlauer Allee 227, 10405 Berlin, Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner, 302

Anfahrt:
Knaackstr. (Tram M2)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren