WK.versus.Bokashi (© hubus)

Donnerstag, 30. Januar 2020
|
19:00 - 21:30 Uhr

DIY Workshop | Wurmkompost vs. Bokashi

Was passt besser zu mir?
Mach Mit
Neukölln
Jugendliche, Erwachsene

Zu Beginn der Reise in eine zunehmend abfallfreie Küchenkultur steht häufig die Frage, was funktioniert eigentlich besser für mich?! Diese Veranstaltung ist für alle, die ihre Küchenkultur abfallfreier gestalten wollen, aber noch nicht so genau wissen wie.
Verwerte ich meine Küchenabfälle im japanischen Stil mit einem Bokashi-Eimer oder leg ich mir Hunderte von Kompostwürmern zu, die meinen Bioabfall in einem sichtbaren Prozess zu Humus machen?! Was versteht man unter Ferment, EMs und Wurmtee? Was kann man jeweils verwerten und wie lange dauert das?! Tatsächlich handelt es sich hier um zwei grundsätzlich unterschiedliche Prozesse und Endergebnisse. Anja & Julia bringen mit ihrem Workshop Licht ins Dunkel der beiden Systeme und zeigen anhand eines belebten Wurmkomposts und eines befüllten Bokashi-Eimers die Funktionsweisen. Es gibt jede Menge praktische Tipps und zum Abschluss bauen wir gemeinsam für jede*n Teilnehmer*in einen Bokashi-Eimer zum Mitnehmen und Testen. Eine Anleitung plus Startmaterial gibt es auch dazu, damit die Reise in die kücheneigene Kreislaufwirtschaft losgehen kann. 

Was du bekommst:
- Einen Einblick in die Wurmkompostierung und Bokashi-Handhabung- Die Möglichkeit beide lebendigen Systeme vor Ort zu erfahren- Sämtliches Material zum Bau eines Bokashi-Eimers- Die Möglichkeit deine Fragen zu diesem Thema zu stellen 

Was du mit nach Hause nimmst:
- Das notwendige Wissen, um nach dem Workshop einfach loslegen zu können- Einen fertig gebauten Bokashi-Eimer- Die notwendigen Mikroorganismen zum Starten deines Bokashis- Eine Anleitung für die Nutzung des Bokashi und die Verwendung des Inhalts

Deine Gastgeber:
Vor über drei Jahren haben Anja und Julia ihre Leidenschaft für die urbane Kompostierung entdeckt, leben diese jeden Tag und entwickeln sie stetig weiter. Ihr Ziel ist es dem Thema mehr Aufmerksamkeit, Nachahmer und Vorreiter zu verschaffen. 

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Julia Seidel
0151-53503924
hello@hubus-berlin.de
bit.ly/2N0EQkz

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Leitung:
Frau Julia Seidel

Kosten:
40,- €

Bitte mitbringen:
Für Wasser und Snacks ist gesorgt

Wo findet es statt?

Anbieter:
hubus

Kooperationspartner:
Cafe Pêle Mêle

Treffpunkt:
Neukölln, Innstr. 26, 12043 Berlin, Cafe Pêle Mêle

Anfahrt:
U Karl-Marx Str. (U7) | Geygerstr. (Bus M41)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren