Stollen (© kakuko, CC0, Pixabay)

Sonntag, 08. Dezember 2019
|
12:00 - 18:00 Uhr

Naschmarkt am 2. Advent

Markt & Fest
Mitte
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Die Idee für den Berliner Naschmarkt entstand an einem verregneten Sommersonntag im Jahr 2011: sich einen Sonntag fühlen wie im Schlaraffenland, einen Tag lang nur die besten Süßigkeiten der Stadt naschen …

Wer Kuchen, Torten oder Schokoladen in bester Qualität genießen will, muss(te) in Berlin mitunter weit laufen, um glücklich zu werden. Dabei gibt es in Berlin seit einigen Jahren zahlreiche Manufakturen und Lebensmittelhandwerker, die Backwaren und Süßigkeiten mit hohem Qualitätsanspruch herstellen. Auch ist die süße Szene der Hauptstadt ausgesprochen international geprägt.

Mit dem Berliner Naschmarkt haben Slow Food Berlin und die Markthalle Neun eine Plattform für diese Anbieter geschaffen, ihr Können mehrmals im Jahr unter Beweis zu stellen. An zwei Sonntagen im Jahr vereint er sie (fast) alle an einem Ort.

Weitere Informationen gibt es hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
info@markthalleneun.de
www.markthalleneun.de

Weitere Termine:

Für:
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
Eintritt 5,- € | kostenfrei für Kinder, Jugendliche, Nachbarn*innen (10997) und berlinpass-Inhaber*innen


Wo findet es statt?

Anbieter:
Markthalle Neun GmbH, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Mitte, Eisenbahnstr. 42/43, 10997 Berlin

Anfahrt:
Wrangelstr. (Bus 140) | U Görlitzer Bahnhof (U1, U3, Bus M29) | Adalbertstr. (Bus 147) + ca. 10 Min Fußweg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren