(© Pexels, CC0, Pixabay)

Dienstag, 03. Dezember 2019
|
14:00 - 18:00 Uhr

Natur-, Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung erlebnisorientiert umsetzen in Kita und (Grund-)Schule

Fortbildung
Workshop
Steglitz-Zehlendorf
Erwachsene, pädagogische Multiplikatoren

Zielgruppen: Erzieher*innen, Kita-Leitungen, Lehrkräfte und Schulleitungen Klassenstufen 1 bis 6 sowie Multiplikator*innen der Umweltbildung

Die Fortbildung bietet Ideen, Handwerkszeug und Methodenkompetenz, Natur-, Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung in den Kita- und Schulalltag zu integrieren. Erzieher*innen, Kita- Leitungen, Lehrkräfte und Schulleitungen der Klassenstufen 1 bis 6 sowie Multiplikator*innen haben hier die Möglichkeit, Umweltbildung als Synthese aus Naturbildung und ökologisch-sozialer Bewusstseinsbildung zu erkennen, zu erleben und umzusetzen. Die Referent*innen der Fortbildung greifen auf einen großen Erfahrungsschatz aus der Bildung für nachhaltige Entwicklung zurück.

Moderation: Hans Christian Offer, Diplom-Waldökologe

Weitere Informationen finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Die Fortbildung ist unter der Nummer 19.2-90412 beim Berliner Senat akkreditiert.
Eine Anmeldung ist hier möglich.
Bei notwendiger Unterrichtsbefreiung ist der Antrag auf Freistellung zusammen mit einer Kopie des Anmeldeformulars auf den Dienstweg zu geben.

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene, pädagogische Multiplikatoren

Kosten:
bitte erfragen


Wo findet es statt?

Anbieter:
Freie Universität Berlin

Treffpunkt:
Steglitz-Zehlendorf, Unter den Eichen 5, 12203 Berlin, Botanikschule im Botanischen Garten (Bitte beachten Sie, dass sich der Eingang zur Veranstaltung ca. 100 m rechts vom Eingang zum
Botanischen Garten befindet und dass es kaum PKW-Parkplätze in unmittelbarer Nähe gibt.)

Anfahrt:
Unter den Eichen/Botanischer Garten (Bus M48) | S+U Rathaus Steglitz (S1, U9, diverse Buslinien) + ca. 10 Min. Fußweg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren