Nistkasten (© Mabel Amber, still incognito..., CC0, Pixabay)

Mittwoch, 11. Dezember 2019
|
11:00 - 15:00 Uhr

Nistkastenpflege

Mach Mit
Friedrichshain-Kreuzberg
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Nistkastenpflege + Was lebt denn dort? Lebenraum Totholz mit dem NABU im Naturerfahrungsraum Robinienwäldchen

Im Auftrag des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg, Umwelt- und Naturschutzamt sichtet Katja Frenz zusammen mit dem Vogelexperten des NABU Berlin Wolfgang Steffenhagen am kommenden Mittwoch, den 11.12.2019, die im Naturerfahrungsraum Robinienwäldchen vorhandenen Nistkästen, um diese ggf. zu reparieren und neue aufzuhängen.
Gemeinsam mit Schüler*innen und Vogelfreunden aller Altersstufen kann man mehr über das Brutverhalten heimischer Vogelarten und die Reinigung und Pflege von Nistkästen lernen. Zudem gibt Herr Steffenhagen einen Einblick in den Lebensraum Totholz.

Ab 11:00 Uhr: Nistkastenpflege, anschließend Lebensraum Totholz und gerne auch währenddessen Freispiel und Erkundung mit allen Sinnen.

Der Naturerfahrungsraum Robinienwäldchen lädt täglich von 8-19 Uhr zum Erkunden der Stadtnatur und Spielen ein. Katja Frenz begleitet die Gruppen gerne und ist per E-Mail und Telefon erreichbar.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Kontaktperson:
Katja Frenz
0170 7140776
naturerfahrungsraum@ba-fk.berlin.de

Weitere Termine:

Für:
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Friedrichshain-Kreuzberg, Möckernstr. 131-134/ Ecke Hallesche Str., 10963 Berlin, Naturerfahrungsraum Robinienwäldchen

Anfahrt:
S Anhalter Bahnhof (S1, S2, S25, S26, Bus M29, M41)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren