(© Distel2610, CC0, Pixabay)

Samstag, 16. November 2019
|
10:00 - 16:00 Uhr

Atomwiderstand in der DDR

Tagung über den Wiederstand gegen Atomenergie
Vortrag
Pankow
Erwachsene

Auch in der DDR gab es Widerstand gegen die Atomenergie. Mit der Tschernobyl-Katastrophe begannen viele Diskussionen, die in den DDR-Medien aber so nicht vorkamen. Menschen stellten Fragen zur Strahlenbelastung und Sicherheit der Kernkraftwerke in der DDR. Umweltgruppen in der DDR, meist bei der Kirche angesiedelt, verbreiteten kritisches Info-Material. Die SED und das Ministerium für Staatssicherheit (MfS) versuchten mit allen Mitteln, Widerstand zu verhindern. Um einen ersten Überblick zu gewinnen, will die Grüne-Liga-Tagung das Thema mit Aktivisten, Künstlerinnen und Wissenschaftlern von mehreren Seiten beleuchten. Beispielsweise dauern der Rückbau der Kernkraftwerke Rheinsberg und Greifswald bis heute an, auch die Folgen von Uranbergbau und Braunkohlewirtschaft sind 30 Jahre nach der Wende noch nicht bewältigt.

Mit Sebastian Pflugbeil, Physiker, Präsident der Gesellschaft für Strahlenschutz; Sebastian Stude, Historiker, promoviert zur DDR-Kernenergie anhand von MfS-Unterlagen; Grit Ruhland, Künstlerin, Forschungsgruppe nukleare Kultur und Uranabbau in Europa, lebte in Ronneburg/Thüringen am Ort des Uranabbaus; Astrid Kirchhof, Historikerin, arbeitete zu deutsch-deutschen Umwelt-Kontakten und dem DDR-Endlager; Wolfgang Ehmke, BI Lüchow-Dannenberg, langjähriger Anti-Atom-Aktivist; Daniel Häfner, Politologe, arbeitet zu Atomkonflikt und Endlagersuche

Weitere Informationen finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
030 - 44 33 910
www.grueneliga.de/index.php/de/themen-projekte/atomtagung
Anmeldung hier.

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Kosten:
7,- € pro Person


Wo findet es statt?

Anbieter:
GRÜNE LIGA Berlin e.V.

Treffpunkt:
Pankow, Greifswalder Str. 4,, 10405 Berlin, Veranstaltungsort: Haus der Demokratie, Robert-Havemann-Saal

Anfahrt:
Am Friedrichshain (Bus 142, 200, Tram 12, M1, M4)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren