Klassenzimmer (© Wokandapix, CC0, Pixabay)

Sonntag, 24. November 2019
|
18:00

Die Welt braucht Menschen, die Verantwortung übernehmen

Vortrag + Diskussion
Vortrag
barrierefrei
Spandau
Jugendliche, Erwachsene

MARGRET RASFELD, 
ehemalige Schulleiterin der Evangelischen Schule Berlin Zentrum und Mitbegründerin der Initiative "Schule im Aufbruch", die europaweit angefragt wird.

Welche Bildung brauchen wir für eine zukunftsfähige Gesellschaft? 
Wie können wir junge Menschen stärken und befähigen für die große Transformation?
Was ist der Sinn von Schule im 21. Jahrhundert?

Das Nationale Forum und sechs Fachforen haben intensiv an diesen Fragen gearbeitet. Sie haben Bildung als Schlüsselfaktor für Nachhaltigkeit weit oben auf die Agenda von Bund, Ländern, Kommunen, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft gesetzt. 
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) bedeutet die Transformation unserer Bildungseinrichtungen. Es geht um eine neue Lern- und Arbeitskultur. Einen Paradigmenwechsel ganz im Sinne von Schule im Aufbruch.

Weitere Informationen finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Kontaktperson:
Sabine von Stackelberg
sabine@vstackelberg.de
www.klima-akademie-berlin.de

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Leitung:
Margret Rasfeld

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Klima Akademie Berlin

Treffpunkt:
Spandau, Plievierstr. 3, 14089 Berlin, Gemeindehaus der ev. Dorfkirchengemeinde Gatow

Anfahrt:
Gatow Kirche (Bus 134, X34)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren