Potsdam (© Kai_Vogel, CC0, pixabay)

Samstag, 14. September 2019
|
11:00 - 17:00 Uhr

Radtour: Mauerweg im Potsdamer Bereich

Führung
Steglitz-Zehlendorf
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Wir entdecken den Mauerverlauf im Potsdamer Bereich. Wo war das sogenannte "Niemandsland"?  Wieso gab es am Königsweg ein "Niemandsland"? Welche Eisenbahnlinien kreuzten sich im Raum Dreilinden? Warum gibt es am Teltowkanal eine stillgelegte Autobahnbrücke? Wieso ist der Mauerweg so schlecht zu finden? Wieso wird der Mauerweg zugepflanzt?
Wir radeln am Ufer des Jungfernsees nach Kladow. Unterwegs entdecken wir die Wasserhindernisse der Grenzer. Und fahren mit der Fähre über den Wannsee zurück - wer mag am Havelufer weiter nach Spandau. Picknicksachen nicht vergessen. Einkehr in Gaststätte nur bei kühler Witterung. Bitte ca. 5 Stunden Dauer einkalkulieren.  Anmeldung garantiert die Mitfahrt, aber spontanes Kommen ist auch erwünscht. Bloß mit 30 Leuten könnte man halt nicht mehr über die Grenzgeschichten plaudern.

Weitere Informationen gibt es hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Ansprechpartner:
Axel von Blomberg
0176 99989899

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Leitung:
Axel von Blomberg

Kosten:
6,- € | 3,- € ermäßigt | 3,- € für ADFC-Mitglieder

Bitte mitbringen:
Picknick (Selbstverpflegung)

Wo findet es statt?

Anbieter:
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Berlin e.V.

Treffpunkt:
Steglitz-Zehlendorf, S-Bhf. Wannsee, 14109 Berlin, Vorplatz (Kronprinzessinnenweg)

Anfahrt:
S Wannsee (S1, S7, Bus 114, 118, 218, 318, 620, RE1, RE7, RB33)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Weitere Veranstaltungen des Anbieters

Das könnte Sie auch interessieren