Zucker (© 955169, CC0, Pixabay)

Montag, 18. November 2019
|
18:30 - 20:00 Uhr
und am 25. November 2019, 18:30 - 20:00 Uhr | 4 Unterrichtseinheiten (à 45 Min.)

Zuckerfallen - Vom richtigen Umgang mit Zucker

Mach Mit
Reinickendorf
Erwachsene

Die einen lieben ihn über alles, die anderen warnen vor seinen gesundheitlichen Risiken. Zucker ist allgegenwärtig und verbirgt sich hinter zahlreichen Namen. Das weiße Kristall steckt nicht nur in Limonade und Eiscreme sondern auch in Leberwurst, Frischkäse, Krautsalat und eingelegten Gurken. Wo und wie findet man den Zucker auf der Verpackung? Wie unterscheiden sich Traubenzucker und Fruchtzucker von Milchzucker und Haushaltszucker? Was bedeuten Angaben wie zuckerarm und zuckerfrei? Wie viel Zucker ist gesund? Macht Zucker süchtig? Fördert Zucker Übergewicht und begünstigt Stoffwechselerkrankungen? Führen Honig, Ahornsirup, Birkenzucker, Stevia oder synthetische Süßstoffe aus der Zuckerfalle? Das Seminar beantwortet die drängendsten Fragen und schafft Klarheit im "Zuckernebel".

Der Kurs wird durch digitale Kursangebote über die VHS Cloud ergänzt.

Dr. rer. med. Franz-Werner Dippel ist Biologe und Medizinwissenschaftler mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Stoffwechselerkrankungen (Adipositas, Diabetes, Metabolisches Syndrom und Fettstoffwechselstörungen).

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
030 - 90294-4800
vhs@reinickendorf.berlin.de
Anmeldung und Kursnummer: Re3212-H

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Leitung:
Dr. Franz-Werner Dippel

Kosten:
14,- € | ermäßigt 8,90 €


Wo findet es statt?

Anbieter:
Volkshochschule Reinickendorf

Treffpunkt:
Reinickendorf, Königshorster Str. 6, 13439 Berlin, Fontane-Haus, Raum 050 - Lehrküche+Seminarraum

Anfahrt:
Königshorster Str. (Bus 124, M21) | Atrium (Bus 120) + ca. 10 Min. Fußweg durch den Park

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren