(© NiklasPntk, CC0, Pixabay)

Montag, 30. September 2019
|
19:30

Demokratisch regieren in ökologischen Grenzen

Wie kann eine wirksame Umweltpolitik gelingen?
Vortrag
Tempelhof-Schöneberg
Erwachsene

Die Notwendigkeit und Dringlichkeit, eine wirksamere Umweltpolitik zu betreiben, ist in jüngster Zeit durch die Fridays for Future–Demonstrationen wieder einer größeren Öffentlichkeit in Erinnerung gerufen worden, doch das Problem ist eigentlich schon lange bekannt. Salopp gesprochen leben wir über unsere Verhältnisse, und alle Appelle, Initiativen, Gesetze und Abkommen reichen nicht aus, um die Gefährdungen der Umwelt in den Griff zu bekommen. In einem neuen Gutachten hat nun der Sachverständigenrat für Umweltfragen der Bundesregierung, an dem Prof. Calliess federführend beteiligt war, die Ursachen hierfür untersucht. Diskutieren Sie mit, wie eine wirksame Politik der ökologischen Nachhaltigkeit gelingen kann!

Vortrag von Prof. Dr. Christian Calliess, LL.M., Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Europarecht, Ad Personam Jean Monnet Lehrstuhl für Europäische Integration, Fachbereich Rechtswissenschaft der Freien Universität Berlin, Mitglied im Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) der Bundesregierung

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Ticketreservierung erforderlich

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Kosten:
Preise und Ticketreservierung


Wo findet es statt?

Anbieter:
Urania Berlin e.V.

Kooperationspartner:
Friedrich-Ebert-Stiftung

Treffpunkt:
Tempelhof-Schöneberg, An der Urania 17, 10787 Berlin, Kleist-Saal

Anfahrt:
U Wittenbergplatz (U1, U2, U3) | U Nollendorfplatz (U1, U2, U3, U4) | An der Urania (Bus 106, 187, M19, M29, M46)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Weitere Veranstaltungen des Anbieters

Das könnte Sie auch interessieren