(© Alexas_Fotos, CC0, Pixabay)

Sonntag, 15. September 2019
|
10:40 - 19:00 Uhr

Der Friedhof: Gelebte Vielfalt

Tag des Friedhofs 2019
Markt & Fest
Charlottenburg-Wilmersdorf
für Sehbehinderte geeignet
Jugendliche, Erwachsene

Mit der Veranstaltung des Tags des Friedhofs soll die vielfältige Bedeutung der Friedhöfe vorgestellt werden. Der Tag des Friedhofs wurde auf Initiative der Friedhofsgärtner ins Leben gerufen. Er findet in der Regel jährlich am dritten Wochenende im September statt. Bundesweit beteiligen sich zahlreiche Friedhöfe an dieser Veranstaltung.

Der 1892 eingeweihte Luisenkirchhof III am Fürstenbrunner Weg ist der größte Friedhof der Charlottenburger Luisen-Kirchengemeinde und ein Gartendenkmal. Seine großzügige Anlage als Alleequartierfriedhof ist im originalen Zustand bis heute erhalten. Gleiches trifft auf den benachbarten Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirchhof zu. Die beiden Friedhöfe bilden eine räumliche Einheit und sind gartenarchitektonische Schätze. Der alte Baumbestand der Alleen, dutzende von mehrere hundert Meter langen Sichtachsen zwischen den Grabreihen lassen jeden seinen persönlichen genius loci finden. Daneben warten die Friedhöfe mit einer einzigartigen Vielfalt an stimmungsvollen Grabfeldern für pflegefreie Urnen- und Sarggrabstellen auf, von sonnig-mediterran bis schattig-waldig. Die evangelischen Luisenkirchhöfe stehen für gelebte Ökumene und heißen alle Menschen willkommen.

Das Programm umfasst Vorträge, Führungen, Kinderprogramm, Ausstellungen und Musik.

Das volle Programm finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Luisenkirchhöfe, veröffentlicht duch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Kooperationspartner:
Gartenverband Berlin-Brandenburg e.V.

Treffpunkt:
Charlottenburg-Wilmersdorf, Fürstenbrunner Weg 67, 14059 Berlin, Luisenkirchhof III

Anfahrt:
Friedhöfe Fürstenbrunner Weg (Bus 139) | S Westend (S41, S41, S42, S46, Bus M45) + 15 Min. Fußweg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Weitere Veranstaltungen des Anbieters

Das könnte Sie auch interessieren