Uferbereich des Faulen Sees in Berlin Weißensee (© Manja Junker, CC0, Pixabay)

Freitag, 13. September 2019
|
09:30 - 15:30 Uhr

Auf dem Weg zum Berliner Ökokonto

Vortrag
Friedrichshain-Kreuzberg
Erwachsene

Das anhaltende Wachstum Berlins stellt die Planung vor große Herausforderungen. Vorausschauend soll der baulichen Entwicklung auch eine adäquate Grünentwicklung zur Seite gestellt werden. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz erarbeitet ein Berliner Ökokonto, mit dem die Eingriffe in Natur und Landschaft der gesamtstädtisch bedeutsamen Bauvorhaben vorgezogen kompensiert und gezielt in wichtige Grünräume gelenkt werden.
Berlin beschreitet mit dem bauleitplanerischen Ökokonto neue Wege – hiermit sind vielfältige rechtliche, organisatorische und naturschutzfachliche Fragestellungen verbunden, die beantwortet werden müssen.
Wir laden Sie zur Fachveranstaltung "Auf dem Weg zum Berliner Ökokonto" ein, bei der wir über den aktuellen Entwicklungsstand des Berliner Ökokontos informieren und das Instrument in den bundesweiten Vergleich einordnen möchten. In zwei Diskussionsblöcken können Sie diskutieren und Rückmeldung zum Projekt geben.
Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen!

Das volle Programm finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
AUSGEBUCHT!
www.berlin.de/veranstaltung-oekokonto
Wir bitten um Anmeldung bis zum 5. September

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, veröffentlicht duch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Friedrichshain-Kreuzberg, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin, Alwin-Brandes-Saal im Mendelsohn-Bau

Anfahrt:
U Hallesches Tor (U1, U3, U6), Zossener Brücke (Bus M41, 248)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Weitere Veranstaltungen des Anbieters

Das könnte Sie auch interessieren