Getreidebad (© FÖL e.V.)

Sonntag, 22. September 2019
|
11:00 - 18:00 Uhr

Brandenburger BioFest am Potsdamer Platz

im Rahmen des Weltkindertagsfestes
Markt & Fest
barrierefrei
Mitte
für Sehbehinderte geeignet
Kinder, Erwachsene, Familien

Das Brandenburger BioFest im Rahmen des Weltkindertagsfestes vom Deutschen Kinderhilfswerk verwandelt den Potsdamer Platz in einen großen Bio-Bauernhof. Rund 30 regionale Bio-Landwirte, -Gärtner und -Imker sowie Umwelt- und Naturschutzverbände laden zu ländlichen Spielen, Mitmachaktionen und Kostproben ein.

Angeboten werden für die Kinder u.a. eine Strohhüpfburg, ein Kartoffelacker für die Selbsternte und Getreidebäder, auch gibt es Tiere, ein Bühnenprogramm mit Musik, Tanz und Kochshows sowie Infos zum Landurlaub. Auf dem Areal des Weltkindertagsfestes sorgt die FÖL außerdem an drei Standorten für ein kindgerechtes Catering in Bio-Qualität.

Das Brandenburger BioFest wird durch das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft (MLUL) des Landes Brandenburg und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raums der Europäischen Union gefördert.

Weitere Informationen finden Sie auf der FÖL-Homepage und der Weltkindertagsfest-Homepage

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Kinder, Erwachsene, Familien

Leitung:
Kerstin Ludwiczak

Kosten:
kostenfreier Eintritt


Wo findet es statt?

Anbieter:
FÖL e.V.

Treffpunkt:
Mitte, Potsdamer Platz, 10785 Berlin

Anfahrt:
S+U Potsdamer Platz (S1, S2, S25, S26, U2, Bus 200, 347, M41, M48, M85)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren