(© elec_trick0, CC0, pixabay)

Donnerstag, 15. August 2019
|
20:15 - 21:00 Uhr

Wir müssen reden! Autos raus aus Berlin?

Live vom Winterfeldtplatz in Berlin Schöneberg im rbb24.tv
Kino & Bühne
Tempelhof-Schöneberg
Jugendliche, Erwachsene

In Berlin sind gegenwärtig 1,2 Millionen PKW zugelassen, mehr als je zuvor. 154 Stunden im Jahr stecken Berlins Autofahrer*innen durchschnittlich fest. Berlin ist damit auch Deutschlands Stauhauptstadt! Die zweite Ausgabe des rbb Bürgertalk stellt daher die Streitfrage: "Autos raus aus Berlin?"

Die Moderatorinnen Janna Falkenstein und Tatjana Jury empfangen als Gäste aus der Politik Antje Kapek, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus, und Burkard Dregger, Fraktionsvorsitzender der CDU im Abgeordnetenhaus. Ein weiterer Gast ist der Verkehrsexperte Prof. Heiner Monheim, der seit Jahren zum Thema forscht und für autofreie Städte wirbt.  

Zu den Streitthemen gehören eine mögliche City Maut, höhere Parkgebühren, eine Ausdehnung der Parkraumbewirtschaftung sowie zeitweilige Sperrungen des Ku'damms und der Friedrichsstraße für Autos.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Treffpunkt:
Tempelhof-Schöneberg, Winterfeldtplatz, 10781 Berlin

Anfahrt:
Winterfeldtplatz (Bus 204) | U Nollendorfplatz (U1, U2, U3, U4, Bus 106, 187, M19) + ca. 5 Min. Fußweg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren