Gitte Villesen: There is an affinity, 2019 (© © Gitte Villesen)

Sonntag, 08. September 2019
|
15:00

Führung durch die Ausstellung „Licht Luft Scheiße: Perspektiven auf Ökologie und Moderne“

Führung
Steglitz-Zehlendorf
Erwachsene

Führung deutsch/englisch mit | Guided exhibition tour with
Kathrin Grotz, Florian Wüst (Kurator_innen | Curators), Susanne Kriemann, Kim Nekarda (Künstler_innen | Artists)

Die Ausstellung im Botanischen Museum Berlin & in der neuen Gesellschaft für bildende Kunst und Nachbarschaftsakademie im Prinzessinnengarten Kreuzberg "Licht Luft Scheiße. Perspektiven auf Ökologie und Moderne" stellt eine ganze Reihe verschiedener Denkmodelle und Praktiken aus dem letzten Jahrhundert vor, die sich in unseren heutigen Vorstellungen von Nachhaltigkeit wiederfinden.  Sie bilden die Referenz- und Ausgangspunkte, um die Idee eines anderen, alternativen Lebens in der globalisierten Welt neu zu betrachten und zu aktualisieren. Angesichts der fortgesetzten Zerstörung des Planeten muss unser Verhältnis zur Biosphäre und zum Nicht-Humanen grundsätzlich überdacht werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Leitung:
Kathrin Grotz

Kosten:
Normaler Museumseintritt 2,50 € | ermäßigt 1,50 € (bei Garteneintritt 6,- € | ermäßigt 3,- € ist Museumseintritt inkl.)


Wo findet es statt?

Anbieter:
Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin

Treffpunkt:
Steglitz-Zehlendorf, Königin-Luise-Str. 6-8, 14195 Berlin, Eingangshalle im Botanischen Museum

Anfahrt:
Königin-Luise-Platz/Botanischer Garten (Bus 101, X83) | U Podbielskiallee (U3) + 10 Min. Fußweg | S+U Rathaus Steglitz (S1, U9, Bus 186, 188, 283, 285, M48, M85) + 15 Min. Fußweg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Weitere Veranstaltungen des Anbieters

Das könnte Sie auch interessieren