(© Johannes Plenio, CC0, Pixabay)

Samstag, 31. August 2019
|
18:00 - 02:00 Uhr

Lange Nacht der Museen 2019

Ausstellung
Andere Orte
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

GET READY!

Am 31. August 2019 öffnen überall in Berlin Museen bis in die Nacht ihre Pforten und laden euch zum Schauen, Staunen, Hören und Mitmachen ein. Von A wie Archenhold-Sternwarte über K wie Kunstgewerbemuseum und S wie Schwules Museum bis hin zu Z wie Zille Museum ist alles dabei.

Dieses Jahr nehmen 75 Museen mit insgesamt 750 spannenden Veranstaltungen teil. Zwischen 18 und 2 Uhr gibt es ein buntes, über die ganze Stadt verteiltes Programm mit Ausstellungen, Führungen, Musik, Tanz und Film auf Auge, Ohr und Füße! Apropos Füße, sollten die nach ein paar Stunden doch schon schlapp machen, könnt ihr euch einfach in einen der Shuttle-Busse setzen, die wieder auf 8 Routen durch das nächtliche Berlin fahren werden.

Die Tickets können ab dem 5. August 2019 online auf unserer Website und in allen teilnehmenden Häusern erworben werden. Das heißt zwar, dass ihr euch noch ein wenig gedulden müsst, aber vermerkt in euren Kalendern, dass es vom 5. bis zum 19. August Spartickets für 12 statt 18 Euro geben wird! Samstagabend ist ja normalerweise nicht der typische Zeitpunkt, um ins Museum zu gehen, außer während der Langen Nacht der Museen –also kommt vorbei!

Programm
teilnehmende Museen

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
Sparticket bis 19. August: 12,- € | ermäßigt 10,- € | kostenfrei für Kinder bis 12 Jahre

nach dem 19. August: 18,- € | ermäßigt 12,- €


Wo findet es statt?

Anbieter:
Lange Nacht der Museen, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Andere Orte, Berlin, vielerorts

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren