(© TeroVesalainen, CC0, Pixabay)

Donnerstag, 26. September 2019
|
11:45 - 21:30 Uhr
bis zum 27.09.2019, 9:00 bis 13:30 Uhr

Netzwerktagung "Die globalen Nachhaltigkeitsziele in der freien Wohlfahrtspflege"

Faire Woche 2019
Vortrag
Mitte
Erwachsene

Welche Rolle kann die Freie Wohlfahrtspflege bei der Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele, den "Sustainable Development Goals" (SDGs), spielen? Wie hängt das, was wir hier vor Ort für die Menschen tun, mit den weltweiten Herausforderungen zusammen? Wie können die Ziele uns bei unserer Arbeit unterstützen, aber vor welche neuen Herausforderungen stellen sie uns auch? 

Anlässlich des vierten Jahrestags der Verabschiedung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen und im Rahmen der Fairen Woche laden der AWO Bundesverband, AWO International und die Diakonie Deutschland zu einer gemeinsamen Netzwerktagung ein. Gemeinsam mit ca. 50 Teilnehmenden wollen wir Möglichkeiten zur Umsetzung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung in der täglichen Arbeitspraxis diskutieren und Antworten auf die oben gestellten Fragen finden. Ein besonderer Fokus soll dabei auf dem Kennenlernen guter Praxisbeispiele sowie der Vernetzung innerhalb und zwischen den Verbänden liegen.

Die Tagung richtet sich an Vertreter*innen aus allen Verbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland und hat dabei Haupt- und Ehrenamtler*innen aller Ebenen der Sozialen Arbeit im Blick. Interessierte aus befreundeten Verbänden mit Nachhaltigkeitsbezug (z.B. aus Umweltverbänden) sind ebenfalls herzlich willkommen.

Weitere Informationen gibt es hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Anmeldung hier.

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Leitung:
Steffen Lembke, Marianne Dehne

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
AWO Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e.V., veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Mitte, Charitéplatz 1, 10117 Berlin, Hörsaalruine im Medizinhistorischen Museum der Charité

Anfahrt:
S+U Berlin Hauptbahnhof (S3, S5, S7, S9, U55, Bus 123, M41, M85) + 10 Min. Fußweg | Invalidenpark (Tram M10, M6, M8, Bus 120, 142, 147, 245, TXL)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Weitere Veranstaltungen des Anbieters

Das könnte Sie auch interessieren