impression2019 (© igt)

Freitag, 01. Juli 2022
|
10:00 - 18:00 Uhr
immer Freitag bis Sonntag, 10/12- 18 Uhr | nur ganzer Kurs buchbar!

Naturtherapie - Green Care

Gartentherapie / Waldtherapie, Fortbildung in 8 Modulen
Workshop
Steglitz-Zehlendorf
Erwachsene, pädagogische Multiplikatoren

AWARENESS BASED & SOCIAL THERAPEUTIC HORTICULTURE, FOREST THERAPY

in Abgrenzung zur tradierten Gartentherapie (unter Verwendung von Therapiegarten/Gewächshaus) ist das Spektrum der therapeutischen Interventionen des IGT:BERLIN weiter gefasst. Mit Blick auf GREEN CARE wird insbesondere dem Waldaufenthalt ein Fortbildungsmodul gewidmet. Kunst und Kreativität und damit das Gestalten mit Naturmaterialien, Landart, Labyrint und Irrgarten als begehbare Orte in Landschaft oder Parks sind ebenfalls Ausbildungsinhalt. Lebensgeschichtliche Reflexion und Persönlichkeitsstruktur (mit tiefenpsychologischem Bezug) wird in einem weiteren Modul mittels Gestaltung eines Gartenmodells thematisiert. Die sensomotorische Förderung nebst Teilhabe mit Bezug zur Ergotherapie stell eine weitere Fortbildungseinheit dar. Zentral sind in allen Modulen wiederholte Übungen aus dem Spektrum der Achtsamkeitsverfahren und das Mitteilen von Erlebtem im sog Sharing. Im Modul Gärtnerisches Erleben arbeiten wir pflegend & gestaltend in einem Gemeinschaftsgarten und werden auch Bezüge zur Physiotherapie herstellen.

Die Fortbildung ist integrativ und bezieht sich auf Inhalte, Methoden und Interventionen aus den Bereichen:

Biografiearbeit, Gestaltherapie, Kunsttherapie, Landart, Gartenarbeit, Körperorientierte Psychotherapie, Tiefenpsychologie, Sinnesschulung, Waldtherapie, Sharing, Achtsamkeitsverfahren, Anamnese.
Es geht dabei immer um die Arbeit mit Materialien, Orten, Objekten oder Metaphern - mit, und in der Natur.
Die ersten 5 Module der Fortbildung sind eine Selbsterforschung. Durch die Garten und Naturtherapeutischen Übungen erforschen wir individuelles Erleben und Persönlichkeitsstruktur. Reflexion & Sharing (Mitteilen von Erlebensinhalten in der Gruppe) führen zu einem tieferen Verständnis: So bin ich.

In den weiteren Modulen geht es um die fachliche Reflexion und Einordnung gemachter Erfahrungen, sowie klinischer Grundlagen in der therapeutischen Begleitung. Jeweils 40h sind Fortbildungsbegleitend für Projektarbeit und Anleitungspraxis individuell einzuplanen.

Die Fortbildung konnte in den vergangenen zwei Jahren unter der aktuellen Situation stattfinden.

Kleine Gruppe max. 9 Personen.
Bei Interesse bitte gerne anrufen oder eine Email schreiben.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Patrick Urban
030 - 20 29 12 75
urban@igt-berlin.org
www.igt-berlin.org


Für:
Erwachsene, pädagogische Multiplikatoren

Leitung:
Patrick Urban

Kosten:
je Modul 365,- € für 3 Tage


Wo findet es statt?

Anbieter:
Institut für Garten- & Naturtherapie Berlin

Ort/Treffpunkt:
Steglitz-Zehlendorf, Charlottenburgerstr. 4, 14169 Berlin

Anfahrt:
Kleinaustr. (Bus 101, M48) | Zehlendorf Eiche (Bus 101, 112, 115, 118, 285, 623, M48, X10, X11) | S Sundgauer Str. (S1) + ca. 10 Min. Fußweg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren