Diese Veranstaltung ist abgelaufen. Aktuelle Angebote des Anbieters finden Sie hier.

Mi., 16.01.19, 19:00 Uhr

Orquesta de Reciclados de Cateura

Musik aus Müll

"Die Welt schickt uns Müll, wir geben ihr Musik zurück", so beschreibt Orchesterleiter Favio Chávez das Motto seines erstaunlichen Ensembles. Im Orquesta de Instrumentos Reciclados de Cateura musizieren Kinder und Jugendliche, die rund um die Mülldeponie Cateura der paraguayischen Hauptstadt Asunción leben und durch das Orchester auch Förderung und Motivation in ihrem sozialen und schulischen Umfeld erfahren. Die Musikinstrumente werden in einer eigenen Werkstatt aus den brauchbaren Überresten der Deponie gefertigt. Ihre Klänge sind klassischen Instrumenten nachempfunden – darunter Violinen, Kontrabässe, Gitarren, Flöten oder Trompeten – und erstrecken sich von Klassik über folkloristische lateinamerikanische Musik bis hin zu den Beatles und Frank Sinatra.


Für: Kinder, Jugendliche, Familien, Erwachsene

Anbieter: Ibero-Amerikanisches Institut - Preußischer Kulturbesitz, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin »»»

Kooperationspartner: Botschaft von Paraguay

Kosten: kostenfrei

Ort / Start: Tiergarten, Potsdamer Straße 37, 10785 Berlin, Ibero-Amerikanisches Institut, Otto-Braun-Saal

Anfahrt: Kulturforum (M48, M85) | S+U Potsdamer Platz (S1, S2, S25, U2, Bus M41, M48, M85, 200) + 10 Min. Fußweg

(© Orquesta de Reciclados de Cateura)

VBB fahrinfo
von
nach
am   um 
   ab    an